Mutter setzt ihre 1-jährige Tochter in einem verlassenen Haus aus, 10 Jahre später konnte sie ihren Augen nicht trauen

verlassenen Haus
Bitte teilen und liken 🙂
0

Mutter setzt ihre 1-jährige Tochter in einem verlassenen Haus aus, 10 Jahre später konnte sie ihren Augen nicht trauen.

Eine Mutter in Jaroslawl, Russland setzte ihre 1-jährige Tochter in einem verlassenen Haus aus, doch glücklicherweise fanden Nachbarn des Hauses das völlig verwahrloste Kind ein paar Tage später.

Das kleine Mädchen, Liza, wurde sofort in ein Krankenhaus gebracht. Das traumatisierte Mädchen war dehydriert, unterernährt und hatte eine gebrochene Hüfte, es viel ihr schwer Vertrauen zu Menschen zu fassen und laute Geräusche ließen sie zusammenschrecken, doch dann geschah etwas Wunderbares.

Im Zimmer neben Liza, wachte Inna, eine fürsorgliche Mutter, über ihren kranken Sohn, als diese die Schreie des kleinen Mädchens mitbekam. Inna ging hinüber in das andere Zimmer und beruhigte Liza, von diesem Tag an besuchte sie die kleine täglich. Inna brachte ihr Kleidung, Spielzeug und fütterte die Kleine. Als Liza aus dem Krankenhaus entlassen wurde und in ein Waisenhaus kam, merkte Inna, dass sie das kleine Mädchen sehr ins Herz geschlossen hatte und machte die Adresse des Waisenhauses ausfindig. Bis sie Liza kennenlernte hatte sie nie darüber nachgedacht ein Kind zu adoptieren, doch nun wusste sie, dass dieses Kind zu ihr gehören musste.
Sie erledigte alle notwendigen Formalitäten und adoptierte Liza. Mit Hingabe stellte sie sich den Ängsten des kleinen Kindes und ließ nichts unversucht um Liza bei der Bewältigung ihres Traumas zu helfen.
Inna stellte fest, dass Liza sich nicht so schnell entwickelte, wie es für Kinder in ihrem Alter üblich war, daher besuchte sie gemeinsam mit ihrer Adoptivtochter Tanzkurse, in der Hoffnung diese würden ihr bei der körperlichen und geistigen Entwicklung helfen. Und genau dies geschah, Liza liebte es zu tanzen und blühte dadurch und durch die Liebe ihrer neuen Familie auf.

Liza wurde durch ihre Geschichte, das Tanzen und mittlerweile auch durch ihre Modelkarriere in ganz Russland berühmt und plötzlich suchte auch ihre leibliche Mutter Kontakt zu ihr und ihrer neuen Familie, doch diese lehnten gemeinsam den Kontakt ab.

Heute ist Liza eine wunderschöne und selbstbewusste junge Frau und das alles durch die Liebe und Führsorge einer ihr einst völlig fremden Frau mit einem großen Herzen.

Bitte teilen und liken 🙂
0

Bildquellen

  • girl-535251_960_720: Pixabay
  • Mutter setzt ihre 1-jährige Tochter in einem verlassenen Haus aus, 10 Jahre später konnte sie ihren Augen nicht trauen: Pixabay

Kommentar hinterlassen zu "Mutter setzt ihre 1-jährige Tochter in einem verlassenen Haus aus, 10 Jahre später konnte sie ihren Augen nicht trauen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*