8 gruselige Räume die in Häusern gefunden wurden

gruselige Räume
Bitte teilen und liken 🙂
0

Stellt euch vor ihr geht unbesorgt in euer Haus und findet einen Raum von dem ihr nichts wusstet. Ein Raum der extra versteckt wurde und möglicherweise seltsame Objekte oder ungewollte Gäste beinhaltet. Das Thema heute 8 Gruselige Räume die in Häusern gefunden wurden. Viel spaß

Nummer 8

Als ein Image-User in seinem Garten entlang ging sah er ein Fenster von einem Raum, von dem er nichts wusste. Er sah durch das Fenster und sah dies. Er ging zu der inneren Wand, welche die einzige gegen über des Raumes war und nach kurzer Suche fand er dort das ein Holzplatte zerschnitten war. Der Raum beinhaltete viel Schrott, aber das einzige bemerkenswerte waren Gargoyle-Statuen, eine Box mit Star Wars Karten und ein verschlossener Safe, dessen Code nicht festgestellt wurde.

Nummer 7

Ein weiterer Image-User, 2BuyBrownie, postete einige Fotos von einem geheimen Raum in seinem Haus. Als er mit seinem Bruder im Elternzimmer spielte, schubste er seinen Bruder gegen ein anscheinend, eingebautes Bücherregal. Das Bücherregal öffnete sich und enthüllte eine schwarze Spiraltreppe durch die man in einen geheimen Raum kommt. Als wäre das nicht gruselig genug, gab es in dem Raum auch Beweise das jemand dort war. Die Brüder kletterten runter und fanden dies. Irgendjemand wohnte in unseren Wänden, das sind meine Halloweensüßigkeiten die jemand aus meinem Zimmer nahm und hier runter brachte. 2BuyBrownie schrieb ‚Nach ca 30 Sekunden bemerkten wir was dies bedeutete und gingen da sofort raus.‘ Die frisch aussehende Bananenschale, zeigte das erst vor kurzem jemand dort war, aber vielleicht war das auch inszeniert. Darauf antwortete 2BuyBrownie das er die Banane aß als sie die Treppe runter gegangen sind und als er die Lacken in diesem schwach beleuchteten Raum sah habe er sie weg geworfen. Ist das nur ein Scherz oder lebte dort wirklich jemand.

Nummer 6

Tony Smith hatte sich vor kurzem sein erstes eigenes Haus gekauft. Jedes mal wenn er in den Keller ging hörte er seltsame Geräusche aus den Wänden, wie Schreie, Gelächter oder Aufschrei durch Schmerzen. Die Geräusche kamen aus einer Wand hinter der kein Raum war. Tony vermutete es sei irgend ein Tier. Eines nachts hörte Tony jemanden gegen Metall hauen und sah aus seinem Fenster, hinten in seinem Garten sah er eine Art Metalltür auf dem Gras. Darauf hin tauchte eine Schattengestalt auf und rannte seine Einfahrt entlang bis es verschwand. Er sah sich das bei Tageslicht genauer an, ging aber nicht rein. Es sah aus als sollte die Tür mit dem Gras getarnt werden. Tony versiegelte die Tür so das was auch immer da unten war nicht mehr raus oder rein kam.

Nummer 5

Eine Gruppe von Ohio-Studenten waren geschockt als sie raus fanden, das der angebliche Poltergeist ein fremder Mann war der in einem geheimen Kellerraum mit ihnen lebte. Die Studenten wurden durch seltsame Geräusche aus dem Keller aufmerksam und öffneten verunsichert die Schranktüren. Sie haben dann rausbekommen das ein Mann namens Jeremy seit Wochen in dem Raum wohnte. Der Mann wurde dann von dort vertrieben und die Studenten haben die Schlösser ausgetauscht.

Nummer 4

Im Jahr 2005 hatten Jason und Carie ein Haus gekauft und wollten mit den Renovierungsarbeiten beginnen, als sie einen versteckten Korridor hinter einem Bücherregal fanden. Was könnte dort versteckt sein? Folterequipment? Versteckte Schätze? Das erste was sie fanden war eine Notiz von Vorbesitzer auf dem stand ‚Ihr habt es gefunden‘ Weiter hin schrieb der Vorbesitzer, er habe das Haus seit kurzem und es habe einen schlimmen Schimmelbefall gegeben welcher seine Kinder erkranken lies bis zum Punkt das sie ausziehen mussten. Das Haus war sehr von schwarzen Schimmel befallen, eins der Kinder die er aufzählte war mal so krank das es nicht mehr Essen aufnehmen oder richtig atmen konnte. Die Browns wollten nicht mehr einziehen und zeigten den Verkäufer des Hauses an.

Nummer 3

Ein Reddit-User fand einen Raum auf ihrem Dachboden in Norwegen. In dem Raum war ein Schild auf dem , vom Norwegischen übersetzt, stand ‚Wenn du einen schwachen Magen hast, dann hast du keinen Eintritt.‘ Es gab auch einen Lichtalarm, welcher warnte wenn jemand auf den Dachboden kam,es gab auch eine Karte von West Europa und einen Puppenschuh. Dieser Raum wahr wahrscheinlich ein Versteck für Juden im zweiten Weltkrieg und der Lichtalarm war eine stumme Art der Warnung  wenn jemand den Dachboden betrat.

Nummer 2

Reddit-User Lumberjack hat angeblich ein Versteck gefunden mit einem Tresor innen drin. Der Tresor beinhaltete kleine Schätze und seltsame Gegenstände: einen Haufen Umschläge Geld aus verschiedenen Ländern und Herkünften Und ein Schmuck Kästchen mit zwei Uhren, Ringen und sehr viel Gold und Silber. Die seltsame Entdeckung jedoch waren die Bänder, auf einem stand ‚NO;NO;NO;NO‘  und einer Notiz auf der stand ‚Rette dich selbst‘ Er hat die Bänder der Polizei überlassen und die Inhalte sind immer noch unbekannt.

Nummer 1

Ein Schüler aus Neu Mexiko lebte in einem einstöckigem Haus welches sein Vater kaufte. Er sagte er hörte in der ersten Nacht seiner Woche, seltsames Gepolter unter dem Boden. Ein paar Tage später fand er eine Tür unter seiner Speisekammer. Es führte in einen mysteriösen Raum in dem das Licht an war und ein Ventilator angeschaltet war. Es gab dort auch einen Schreibtisch mit ein paar Materialien und ein paar Schränken. Das Design des Raumes war komplett anders als das Design von Haus. Das seltsamste war jedoch die kürzlich gerauchte Zigarette. Es gab keine Hinweise was da ab ging oder ob da jemand war.

 

Bitte teilen und liken 🙂
0

Bildquellen

  • gruselige gefundene raeume: Pixabay

Kommentar hinterlassen zu "8 gruselige Räume die in Häusern gefunden wurden"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*